DesignbyNorman

E-mail von 1&1

E-mail Konto einrichten von 1&1!

  1. Starte die App K-9 Mail. Wenn noch kein Konto in der App eingerichtet ist, gib Deine E-Mail-Adresse und das Passwort ein. Tippe anschließend auf manuelle Einrichtung – unten links!
  2. Wenn bereits ein Konto in der App K-9 Mail eingerichtet ist, dann tippe auf das große + Symbol und folge Punkt 1!

Es gibt drei Kontoarten zwischen den man wählen kann.

  1. IMAP – Konto
  2. POP3 – Konto
  3. WebDAV (Exchange) – Konto

Es empfiehlt sich, die Standardeinstellung IMAPKonto zu verwenden. Wenn Man von unterwegs E-Mails lesen und empfangen will, sprich mit dem Smartphone oder Tablet.

Nun folgt die Eingabe der Kontodaten mit den erforderlichen Einstellungen bzw. Angaben für den Eingangs- und Ausgangsserver!

Anschließend auf weiter tippen – unten rechts.


Eingangsserver (E-Mail-Empfang)

imap.ionos.de
pop.ionos.de

Sicherheitstyp

SSL
SSL

Port

993
995


Ausgangsserver (E-Mail-Versand)
SMTP-Server

smtp.ionos.de

Sicherheitstyp
TLS (Alle Zertifikate akzeptieren) – STARTTLS
Port
587
Anmelden erfordern
Häkchen setzen

Benutzername
Die vollständige E-Mail-Adresse des 1&1 IONOS E-Mail-Kontos.

Passwort
Authentifizierungmethode
Passwort, normal
Zu guter letzt das ‚Passwort‘ welches bei der Einrichtung der

1&1 IONOS E-Mail-Adresse

vergeben wurde.


Powered by ➡️ DesignbyNorman ©2019

Love, like, vote and share ♥


Siehe und höre auch die anderen Projekte der sozialen Webseiten an. Danke!

Sharing means caring

Datenschutz-Hinweis

Bei einem Klick auf einen social media Button gelangt man zu diesen Anbietern. Dort habe ich keinerlei Einfluss auf den Umfang der Daten, die dort erhoben und gesammelt werden.


social network

Bleibe dran und abonniere

 

Blumenkohl mal anders! Überbackener Blumenkohl mit dem i-Tüpfelchen... Zutaten wären: Kreuzkümmel Knoblauch Salz Olivenöl (kalt
Pizza oder Döner deutsch! Fundstück, ein originaler Flyer für italienische und türkische Spezialitäten! Doch bevor

1 comment on “E-mail von 1&1Add yours →

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.